Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Rote Bete Suppe

25 Nov

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Suppe, traditionelle Essen, entschärft

Im Moment bin ich mit meinen Kochvorlieben etwas ins Mittelalter gerutscht, das geht mir eigentlich immer in dieser Jahreszeit so.

Hier habe ich mal ein Rezept etwas abgewandelt, das ich unbedingt einmal ausprobieren möchte. Das Original enthält wesentlich mehr Kalorien.

für vier Portionen braucht man:

  • 5-6 Rote-Bete-Knollen
  • etwa 200 g Kohl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 El Butter
  • 1 bis 2 l Brühe
  • 1/2 Tl Kümmel
  • gehackte Petersilie nach Geschmack
  • Sauerrahm nach Geschmack und Kalorienzahl

Die Rote Bete in Salzwasser ca 50 Minuten kochen, etwas abkühlen lassen, schälen und in löffelgerechte Streifen schneiden. Kohl und Zwiebeln auch in Streifen schneiden.

Butter zerlassen und die Zwiebeln und den Kohl darin andünsten. Mit der Brühe aufgießen und den Kohl in ca 20 Minuten garen lassen. Jetzt die Rote Bete Streifen und die Petersilie zufügen, weiter durchköcheln lassen und dann kräftig mit Kümmel, Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit je einem Klacks Sauerrahm auf dem Teller servieren.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/rote-bete-suppe.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top