Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Rosmarin-Fisch

27 Mai

Autor: Requendel - Kategorie: Aus dem Ofen, Blog Requendel, Fisch

Ein leckeres italienisches Rezept, das raffiniert schmeckt und leicht zuzuberreiten ist.

Pro Portion hat es etwa 400 Kalorien.

für zwei Portionen braucht man:

  • je eine kleine rote und Grüne Paprikaschote, in feiner Würfel geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Scheiben Toastbrot, gewürfelt
  • 3 kleine Zweige frischer Rosmarin oder 2 Tl getrockneter Rosmarin
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Tl Edelsüßpaprika
  • ca 600 g Fisch, möglichst im Ganzen oder die entsprechende Menge in kleinen Fischen (Brasse ist gut geeignet)
  • 1 Zitrone
  • 1/8 l Weißwein

Gewürfelte Paprika, Knoblauch, Brot und Zwiebel mit einem Tl Rosmarinnadeln mischen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Fisch waschen und mit Zitronensaft beträufeln, 10 Minuten stehen lasen. Dann salzen und mit der Hälfte der Paprikafüllung fullen.

Wein, restliches Rosmarin in eine flache Auflaufform geben, den Fisch hinein legen und mit der restlichen Mischung bestreuuen.

In den kalten Backofen schieben und bei 200 Grad ca 35 Minuten garen lassen.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/rosmarin-fisch.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top