Reisauflauf

Bei diesen trüben und regnerischen Herbstwetter, ist mir wieder nach etwas Seelentrösternahrung und da ist Milchreis ja einer meiner Favoriten. In diesem Fall als Auflauf zubereitet und dadurch etwas kalorienreicher, aber eben auch eine vollständige Mahlzeit.

für zwei Portionen braucht man:

  • 500 ml fettarme Milch
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Milchreis
  • 30 g Rosinen (nach Geschmak, mir schmeckt es auch gut mit Ingwer)
  • 40 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 2 Eier
  • abgeriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone

Den Reis mit dem Salz in der Milch kochen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Rosinen gut wachen, die Eier trennen.

Butter in einer Schüssel schaumig rühren, Eigelb, Zucker, Zitronenschale und nach und nach den Milchreis unterrühren. Eiweiß steif schlagen und mit den Rosinen zusammen vorsichtig unterheben.

Den Reis in eine Auflaufform füllen und im Ofen etwa eine Stunde backen lassen.

Mit einer leichten Brühe vorher, ist so ein Auflauf für mich immer eine leckere Mahlzeit.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>