Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Pasta mit Brokkoli

17 Jun

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Gemüse, Hauptgerichte, Vegetarisch

Dies ist ein leichtes Nudelgericht und wird am besten mit kurzen Pastasorten zubereitet.

für zwei Portionen braucht man:

  • ca 300 g Brokkoli
  • Wasser zum Kochen für Pasta und Kohl
  • grobes Meersalz
  • bestes Olivenöl
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 entkernte und in Ringe geschnittene rote Chilischote
  • beliebige kurze Pastasorte

Den Brokkoli putzen, die Röschen abtrennen, die Stengel schälen und in ca 2 cm große Stücke schneiden. Wasser mit Salz zum Kochen bringen und erst die Stengel gar kochen. Mit dem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und mit kalten Wasser abschrecken. Dann die Röschen in das Wasser geben, gar kochen lassen und abschrecken. Jetzt die Pasta in dem Kohlwasser etwa dreiviertel der angegebenen Kochzeit garen lassen, abgießen aber ca eine Kelle vom Kochwasser auffangen.

In einem anderen Topf Knoblauch und Chili in Öl andünsten bis der Knoblauch ganz leicht Farbe angenommen hat. Den Kohl dazu geben und einige Minuten mit dünsten. Jetzt das aufgefangene Wasser und die fast garen Nudeln zu dem Kohl geben und fertig kochen. Der Kohl darf ruhig etwas weich und verkocht werden.

Dieses Gericht schmeckt am besten sehr heiß und pur und ohne Käse. Das macht es noch ein wenig kalorienärmer.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/pasta-mit-brokkoli.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top