Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Party-Nudelsalat

25 Aug

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Festliche Gerichte, Hauptgerichte, kalt, traditionelle Essen, entschärft, Vollwertkost

Dieser Nudelsalat eignet sich gut für Parties, zum Picknick oder für Grillfeste. Er lässt sich gut vorbereiten und dieses Grundrezept kann beliebig erweitert werden.

Nudelsalat

Man braucht:

  • Vollkornpenne
  • bestes Olivenöl
  • viel Knoblauch
  • guten Balsamico
  • viele frische möglichst sonnenreife Tomaten
  • viel frisches Basilikum
  • eine kleine getrocknete Chilischote
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Salz

Die Nudeln gerade mal al dente kochen und ganz und gar abkülen lassen. In der Zwischenzeit zu gleichen Teilen Öl und Wasser mit Balsamico nach Geschmack mischen und pfeffern und salzen.

Knoblauch (wirklich viel, ich nehme für acht Personen eine Knolle frischen Knoblauch), und Chili fein hacken und unter die Soße mischen.

So können die Nudeln über Nacht im Sud durchziehen. Ich stelle die Schüssel immer auf den Balkon, solange das Wetter das mit macht. Sonst besteht die Gefahr dass der gesamte Kühlschrankinhalt nach Knoblauch riecht und das muß ja nun auch nicht sein, so gerne ich Knoblauch mag.

Kurz vor dem Servieren schneide ich jede Menge frische Tomaten in Stücke und zerzupfe das Basilikum ganz grob. Kleinere Blätter dürfen auch ganz bleiben. Die Tomaten sollen von der Masse her mindestens genau so viel sein wie die Nudeln, dann stimmt das Verhältnis. Nur kurz durchmischen und dann kann der Salat sofort serviert werden, denn der Geschmack verteilt sich schnell.

Am Samstag war er der Hit und hat uns alle davor bewahrt zu viel fetten Käse und zu viel fettes Fleisch zu essen.

Das Schöne ist dass es sich lohnt gleich eine richtig große Portion vor zu bereiten. Man kann noch einige Tage davon essen ohne dass es langweilig wird, man kann den Salat ja beliebig verlängern. Gestern habe ich Thunfisch und hartgekochte Eier untergemischt, morgen wird es dann für meinen Mann und mich die Reste vermischt mit feinen Paprikastreifen geben, zusammen mit gegrillten Auberginenscheiben.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/party-nudelsalat.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top