Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Nudeln mit Sardellen

08 Jul

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Mischkost, schnelle Küche, traditionelle Essen, entschärft, warm

Einfach, preiswert und lecker

Für 4 Portionen braucht man:

  • 400 g Spaghetti
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 12 – 15 Sardellenfilets aus dem Glas, gut gewässert und gespült
  • 1 EL bestes Olivenöl
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Die Nudeln al dente kochen.

Knoblauch feinhacken, Petersilie hacken und die Sardellen mit einer Gabel zerdrücken.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch kurz anschwitzen und die Petersilie und die Sardellen zugeben. Bei milder Hitze ein paar Minuten ziehen lassen.

Mit Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln vom Herd nehmen, eine halbe Tasse vom Kochwasser auffangen und die Sardellensoße damit verdünnen.

Nudeln und Soße vermischen und noch kurz bei sehr geringer Hitze ziehen lassen.

Dieses Gericht kommt ohne Käse aus und ist auch aufgrund des geringen Öl-Anteils sehr kalorienarm für ein Nudelgericht.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/nudeln-mit-sardellen.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top