Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Muschelsuppe

03 Jan

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Festliche Gerichte, Fisch, Hauptgerichte, Suppe, warm

Ich liebe Muscheln, habe aber nicht immer Lust sie traditionell zu essen, nämlich bei Tisch auszulösen.

für einen großen Topf braucht man:

  • 1 kg Miesmuscheln
  • 2 große reife Tomaten
  • 2 El Olivenöl
  • 1 gehackte Gemüsezwiebel
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1/8 l Pastis (Pernod, Ricard)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Saft einer Zitrone
  • Cayennepfeffer
  • Petersilie nach Belieben
  • 4 Scheiben altbackenes Weißbrot

Muscheln waschen, bürsten und sortieren. Übrigens sollen Muschlen auch eine Arthrose-Therapie unterstützen, das nur nebenbei.., Tomaten häuten, kleinschneiden und entkernen.

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Knoblauch, Tomaten zugeben und einköcheln. 1/8 l  Wasser zugießen. Die Muscheln portionsweise zugeben und zugedeckt etwa 4 Minuten garen. Geöffnete Muscheln herausnehmen und die nächste Portion zubereiten. Währenddessen eine Schalenhälfte der garen Muscheln entfernen. Die Muscheln, die sich nicht öffnen, wegwerfen.

Die genießbaren Muscheln zurück in den Topf geben und mit Pastis beträufeln. Nochmals 150 ml Wasser zugießen, kurz aufkochen, mit Pfeffer, Salz, Zitronensaft, Cayennepfeffer und Peterlilie ab schmecken. Vor dem Servieren eine Scheibe Brot in jeden Teller legen und mit der Suppe übergießen

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/muschelsuppe.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Muschelsuppe”

  1. Norwayfan meinte am 4. Januar 2010 - 17:09 Uhr

    Das klingt superlecker. Das Rezept kommt mit in den Norwegenurlaub.

    ID 292

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top