meine Fertigmüslimischung

Für einen schnellen Snack habe ich immer eine selbst gemischt Fertigmüslimischung bereit stehen.

So habe ich ein Müsli genau nach meinem Geschmack und weiß was drin ist.

Ich mische:

  • Haferflocken, Hirseflocken und Roggenflocken etwa 4 : 2: 1
  • Dazu gebe ich Sesamsaat, Sonnenblumenkerne und vielleicht ein paar Mandeln
  • Pflicht sind für mich getrocknete Beeren und Bananenchips.  Von beiden nehme ich reichlich, ich mag sie zu gerne.

Das ist meine Grundmischung und ich reichere sie mir dann beim Zubereiten nach Laune an. Sie schmeckt aber auch ganz pur mit Milch. Ich nehme sie gerne auf Reisen mit, wenn ich genügend Wasser dazu trinke, mag ich sie auch einfach so löffln. Dann achte ich aber darauf dass genügend süße Trockenfrüchte in der Mischung sind.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

2 thoughts on “meine Fertigmüslimischung

  1. […] allerbesten ist es natürlich, wenn man sich seine eigene Mischung selbst zurecht macht. Man kann verschiedene Getreideflocken mit Nüssen und Kernen und Trockenobst […]

  2. Can I just say what a relief to find semnooe who actually knows what theyre talking about on the internet. You definitely know how to bring an issue to light and make it important. More people need to read this and understand this side of the story. I cant believe youre not more popular because you definitely have the gift.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>