mein Geburtstagskuchen

Diesen Kuchen gönne ich mir an meinem Geburtstag, obwohl es eher eine Kalorienbombe ist.

Man braucht:

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 9 g Backpulver
  • etwas Rum
  • 250 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 150 g Bitterschokolade in Stückchen gebrochen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Einen Rührteig bereiten und zum Schluß die Schokoladenstückchen unterheben.

Eine Topfkuchenform ausfetten und mit Bröseln ausstreuen, dann ca 60 Minuten bei ca 175 Grad backen.

Nach dem Abkühlen mit Puderzucker überstäuben.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>