Marinierter Fisch (Ceviche)

Lecker und einfach zuzubereiten, dazu noch, ja nach gewählter Fischart,  sehr kalorienarm. Wichitg ist nur, dass man einwandfrei frischen Fisch nimmt.

Man braucht:

  • 1 kg Fischfilet (Heilbutt, Rotbarsch, Steinbeißer etc)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 rote Chilischoten
  • 1/4 l frisch gepresster Zitronensaft
  • 1/4 l frisch gepresster Limottensaft
  • 2 fein gehackte Knoblauchzehen
  • Pfeffer, Salz
  • frische Korianderblätter

Den Fisch in 2 cm breite Streifen schneiden, Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden, die Chilis entkernen und fein hacken.

Aus den Zutaten eine Marinade anrühren. Die Fischstreifen in eine Schüssel (nicht aus Metall) schichten und mit der Marinade bedecken.

Der Fisch muß mindestens drei Stunden durchziehen, bis er milchig aussieht. Bei längerem Stehen zerfällt der Fisch.

Die Fischportionen mit den festen Bestandteilen aus der Marinade anrichten und mit frischen Korianderblättern garnieren.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>