Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Lachs auf Fenchel-Zucchini Gemüse

14 Okt

Autor: Requendel - Kategorie: Aus dem Ofen, Blog Requendel, Fisch

Das habe ich mir am Sonntag ausgedacht und wir haben es für wiederholenswert befunden.

Für zwei Portionen braucht man:

  • 2 Stücke Lachsfilet
  • Fenchel und Zucchini nach Belieben
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Olivenöl
  • etwas Schmand
  • trockenen Weißwein
  • gekörnte Gemüsebrühe
  • etwas Rosmarin und etwas Estragon

Die Fenchelknollen, die Zwiebeln, Knoblauch und die Zucchinis putzen und in kleine Würfel schneiden. Olivenöl heiß werden lassen und das Gemüse leicht andünsten, dann mit der Brühe und dem Wein aufgießen und knapp garen lassen. (Das Gemüse soll knapp bedeckt sein)

Das Gemüse mit Pfeffer, Salz (vorsicht, die Brühe ist salzig) und den Kräutern abschmecken und  jetzt nach Belieben Schmand in die Flüssigkeit rühren.

Das Ganze in eine Auflaufform füllen und die Lachsfilets auf das Gemüse legen. Im ca 150 Grad heißen Ofen garen lassen. Das Gemüse soll weich werden und der Lachs gerade gar. Beim Backen den Lachs ab und zu mit der Brühe begießen, so bleibt er schön saftig.

Die Flüssigkeit kann man wunderbar mit Baguette aufdippen oder am nächsten Tag als Suppengrundlage verwenden.

Erfahren Sie hier mehr über Omega 3 Fettsäuren , die gesunden Fettsäuren, die unser Herzkreislaufsystem schützen .

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/lachs-auf-fenchel-zucchini-gemuese.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top