gesunde Kokos-Chili-Suppe

Für 4 Portionen braucht man:

  • 200 g Möhren
  • 50 g Staudensellerie
  • 1 Mango (400 g)
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1-2 Tl Kurkuma
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Zweig Minze oder eine Prise getrocknete Minze (Nane)
  • 400 ml ungesüßte Kokosmilch
  • abgeriebene Schale und 1-2 Tl Saft von 1 Zitrone

Möhren und Mango schälen. Möhren und Staudensellerie in Scheiben schneiden. Die Mango schälen und in Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Hähnchenfleisch würfeln und im heißen Öl rundherum braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Frühlingszwiebeln, Möhren und Kurkuma dazugeben, kurz andünsten und mit Brühe auffüllen. Besonders Kurkuma mit Curcumin darin ist sehr gesund! Zugedeckt 6-8 Min. garen.

Chilischote längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Minzeblätter hacken. Beides mit Mango und Kokosmilch zur Suppe geben. Nochmals aufkochen und mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und -saft würzen.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>