Knoblauchsuppe aus der Provence

Dies ist ein wunderbar leichtes Sommeressen, dazu noch einfach gemacht:

Für 4 Portionen braucht man:

  • 5 Knoblauchzehen
  • 3 große Tomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • frisch Champignons nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 l heiße Fleischbrühe
  • Salz
  • weißen Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 Prise Zucker

Knoblauch fein hacken, Tomaten häuten und würfeln, Petersilie hacken, Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

Öl in einem Suppentopf erhitzen, zuerst die Pilze weich dünsten, dann Knoblauch, Tomaten und Petersilie zugeben und durchschwitzen lassen. Mit der Fleichbrühe aufgießen und aufkochen lassen.

Etwas köcheln lassen, gut würzen und am besten mit einem guten Schnittchenbrot servieren

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>