kleine Toasts

Manchmal esse ich nicht gerne eine komplette Mahlzeit, sondern knabbere lieber den Abend über, zu einem guten Film oder einfach beim Lesen.

Dazu mache ich mir im Moment gerne eine Platte mit Tomaten und Paprika und Staudensellerie fertig. Dazu gibt es kleine Toasts.

Man braucht

  • Baguettescheibchen
  • Frischen Knoblauch
  • etwas Olivenöl

Ganz einfach die Baguettescheibchen im Ofen kross rösten, danach mit einem Hauch Olivenöl einpinseln und eine frische Knoblauchscheibe aufschneiden und den Toast mit der Schnittfläche einreiben, leicht salzen und pfeffern. Wer mag kann noch Basilikum auf den Toast legen.

Diese krossen und würzigen Scheiben schmecken zur Rohkost ganz wunderbar.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>