Kartoffel-Rote-Bete-Püree mit Rollmöpsen

Ein schnelles aber gesundes Essen im Winter. Rote Bete hat jede Menge gute Inhaltstoffe, ich versuche sie jetzt öfter mal in unseren Speiseplan einzubauen.

Rote Bete Püree mit Rollmöpsen

Man braucht:

  • Kartoffeln und Rote Bete nach Belieben, ich nehme immer 1 Drittel Rote Bete und 2 Drittel Kartoffeln.
  • Schnittlauch
  • Saure Sahne
  • Rollmops

Kartoffeln und Rote Bete kochen und pellen, noch heiß zu einem Püree verarbeiten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit saurer Sahne verfeinern und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Dazu die Rollmöpse servieren.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>