indischer Kartoffelsnack

Ein einfaches schnelles Gericht mit exotischem Geschmack

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 EL Currzpulver
  • 3-4 TL leichtes Sesamöl
  • grobes Salz nach Belieben

Kartoffeln mit Schale knapp gar koche, pellen und in 4 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben in eine Schüssel schichten und mit dem Curry bestreuen, solange sie noch warm sind. Mit 3-4 El Wasser besprenkel und die Kartoffeln wenden. Sie sollen gleichmäßig mit der Mischung bedeckt sein. Abkühlen lassen.

Öl in einem Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben unter Wenden bräunen. Sie sollen möglichst knusprig werden.

Heiß oder kalt servieren, gut schmeckt ein Gurken-Joghurt-Salat dazu

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>