Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Hühnerfrikassee mit leichter Gemüsesauce

24 Okt

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Festliche Gerichte, Fleisch, Hauptgerichte, Mischkost, traditionelle Essen, entschärft, warm

Dies ist eine leichte Variante von sonst so mächtigen Hühnerfrikassee.  Die Soße entsteht aus dem pürierten Gemüse.

Für 4 Portionen braucht man:

  • 1 Poularde (ca 1400 g)
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/4 Lellerieknolle
  • 3 Petersilienstengel
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1 l Hühnerbrühe
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Zitronensaft
  • Worcestersauce
  • 4 EL Sahne

Die Pourlarde waschen. Das Gemüse putzen und kleinschneiden und mit den Petersilienstengeln in der Hühnerbrühe aufsetzen.  Die Pfefferkörner und das Lorbeerblatt dazu geben und erst mal etwa eine viertel Stunde köcheln lassen. Erst die Poularde dazu geben. Auf milder Hitze etwa 50 Minuten garen lassen.

Die Poularde aus der Brühe nehmen und abkühlen lassen, die Brühe soll noch eine Stunde weiter köcheln und wenn vorhanden, kann man jetzt die gwaschenen Innereien der Poularde zugeben damit die Brühe kräftiger wird.

Das Fleisch von den Knochen lösen und alle Abfälle wieder in die Brühe geben und auskochen. Das Fleisch in Würfel schneiden.

Von der Brühe gut 1/2 l abmessen.  Etwa eine Tasse von dem Suppengemüse aus dem Topf heraus suchen und mit einem Esslöffel von der Brühe glatt pürieren. Dann die abgemessene Brühe dazu rühren und alles zum Kochen bringen. Ist die Sauce glatt und hat eine gute Konsistenz, mit Zitronensaft und Worcestersauce abschmecken. Zum Schluß die Sahne in die Sauce rühren. Das Fleisch darin erwärmen und heiß servieren.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/huehnerfrikassee-mit-leichter-gemuesesauce.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top