Grünkern-Brotaufstrich

Diesen Aufstrich liebe ich zur Zeit sehr, ich mag ihn gerne auf meinem selbstgebackenen Roggen-Sauerteigbrot, aber er schmeckt auch gut zu Pellkartoffeln.

  • 125 g Grünkern (grob gemahlen)
  • 1/4 l Wasser
  • 1 TL Frugola oder ein anderes vegetarisches Gewürz
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 3 EL Sesammus
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 4 TL Majoran
  • 3 TL Kräutersenf

Grünkern mit Wasesr, dem vegetarischen Gewürz und der Gemüsebrühe aufkochen und ca 20 Minuten ausquellen lassen.

Nach dem Auskühlen Das Sesammus, die feingeriebenen Knoblauchzehen und die Zwiebel, den Majoran und den Senf dazugeben und alles gut durchkneten.

Einige Stunden durchziehen lasse. Gut schmeckt dazu auch milchsauer eingelegtes Gemüse.

Dieser Aufstrich hält sich einige Tage im Kühlschrank

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

One thought on “Grünkern-Brotaufstrich

  1. […] gleiche gilt für vegetarische Brotaufstriche im Gegensatz zu Wurst. Die sehr leckeren, vegetarischen Varianten haben es ganz schon in sich. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>