Grüne Nudeln mit Tomaten und Pilzen

Schnell, einfach und zur passenden Jahreszeit auch preiswert.

  • für 4 Portionen braucht man:
  • 1 große Zwiebel in feine Halbringe geschnitten
  • 1 Bund glatte Petersilie, gehackt
  • 1 große Dose Tomaten
  • 60 g Butter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 300 g frische Pilze, blättrig geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 400 g grüne Bandnudeln
  • 1/2 Tasse trockener Weißwein
  • 4 EL Parmesan

In der Hälfte der Butter, die ZWiebel und die Petersilie kurz anbraten und die Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und eindicken lassen.

Nudeln al dente kochen.

in einer kleinen Pfanne die restliche Butter erhitzen, darin die Pilze und den Knoblauch scharf anbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit dem Wein angießen und wieder rühren bis die Flüssigkeit verdampft ist. Den Pfanneninhalt in die Soße rühren , eventuell nachwürzen und zu den Nudeln servieren, mit dem Käse bestreuen.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>