Glühweinapfel

Ein warmes Dessert, im Winter eine Köstlichkeit!

für 4 Portionen braucht man:

  • 4 Beutel fertiges Glühweingewürz oder besser eine selbst zusammen gestellte Gewürzmischung mit Zimt und Nelken
  • 250 ml Rotwein
  • 4 Äpfel
  • 4 TL Ahornsirup oder Honig

Den Wein mit der gleichen Menge Wasser heiß werden lassen und mit den Gewürzen ca 20 Minuten ziehen lassen. Danach die Gewürze entfernen und die geschälten Äpfel unzerteilt in den Sud legen. Ca 15 Minuten ziehen lassen.

Die Äpfel auf vier Tellern anrichten. Den Ahornsirup oder den Honig zu dem Sud geben und diesen bei starker Hitze einkochen lassen. Den Sud als Soße über die Äpfel geben

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>