geschmorte Möhren mit Zwiebeln

Dies ist ein vegetarisches Gericht, das so preiswert wie lecker ist. Bio-Möhren bekommt man sogar bei den Discountern recht preiswert.

für 4 Portionen braucht man:

  • 30 g Butter
  • 125 g Zwiebeln in dünne Ringe geschnitten
  • 150 g Tomaten, geschält, entkernt und gehackt
  • 300 g Möhren, in ca 1/4 cm dicke Streifen geschnitten
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • feingehacktes Frühlingszwiebeln
  • gehackte glatte Petersilie

Die Butter in einem Schmortopf zerlassen, die Zwiebeln goldbraun braten. Dann die Tomaten dazugeben und unbedeckt sprudelnd kochen lassen, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist. Jetzt die Möhren und die Gewürze zugeeben.

Ca 1/8 l Wasser zugeben, den Topf fest verschließen und bei schwacher Temperatur ca 10 Minuten köcheln lassen, bis die Möhren gerade weich sind.

Den Eintopf mit den gehackten Zwiebeln und der Petersilie bestreuen und heiß servieren.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>