Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Garnelen nach Cajun Art

22 Dez

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Festliche Gerichte, Fisch

Dies wird ein Teil des Sylvesteressens. Vorher wird es eine klare Brühe geben und dazu einen Salat mit Artischockenherzen.

Von der Sauce nur vorsichtig nehmen, da sie sehr viel Butter enthält.

Für 6 Personen braucht man:

  • 6 Knoblauchzehen, feingehackt
  • 200 g Butter
  • 1 El gehacktes Basilikum
  • 2 TL frischer Rosmarin
  • 1 1/2 TL frischer Oregano
  • 250 ml Fond von Meeresfrüchten (aus dem Glas)
  • 4 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 EL Worcestershire-Sauce
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Paprika
  • 2 TL Senfpulver oder Senf
  • 1 TL zerstoßene getrocknete rote Chilischoten
  • 700 g mittelgroße Garnelen in der Schale

In einem Topf bei schwacher Hitze die Butter zerlassen, dann Knoblauch und Kräuter hinzufügen.  Wenn die Butter vollständig zerlaufen ist, die übrigen Zutaten bis auf die Garnelen hinzufügen und alles sehr gründlich verrühren. Bei schwacher Hitze etwa 15 Min köcheln lassen. Dann die Garnelen dazu geben und 5-7 Minuten garen lassen.

Heiß in der Soße servieren.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/garnelen-nach-cajun-art.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top