Garnelen nach Cajun Art

Dies wird ein Teil des Sylvesteressens. Vorher wird es eine klare Brühe geben und dazu einen Salat mit Artischockenherzen.

Von der Sauce nur vorsichtig nehmen, da sie sehr viel Butter enthält.

Für 6 Personen braucht man:

  • 6 Knoblauchzehen, feingehackt
  • 200 g Butter
  • 1 El gehacktes Basilikum
  • 2 TL frischer Rosmarin
  • 1 1/2 TL frischer Oregano
  • 250 ml Fond von Meeresfrüchten (aus dem Glas)
  • 4 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 EL Worcestershire-Sauce
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Paprika
  • 2 TL Senfpulver oder Senf
  • 1 TL zerstoßene getrocknete rote Chilischoten
  • 700 g mittelgroße Garnelen in der Schale

In einem Topf bei schwacher Hitze die Butter zerlassen, dann Knoblauch und Kräuter hinzufügen.  Wenn die Butter vollständig zerlaufen ist, die übrigen Zutaten bis auf die Garnelen hinzufügen und alles sehr gründlich verrühren. Bei schwacher Hitze etwa 15 Min köcheln lassen. Dann die Garnelen dazu geben und 5-7 Minuten garen lassen.

Heiß in der Soße servieren.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>