Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Frischkornbrei nach Dr Bruker

28 Aug

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Frühstück, Roh, Vollwertkost

Diesen Brei esse ich gerne wenn ich mich nicht ganz wohl fühle und Verdauungsprobleme habe. Ich betrachte ihn als Heilnahrung und Energiespritze und er wirkt immer.

für zwei Personen braucht man:

  • 5-6 Esslöffel Getreide (Hirse, Weizen, Gerste, Roggen, Buchweizen, Hafer)
  • Wasser
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 Teelöffel Honig
  • 25.40 g Trockenfrüchte
  • 250 g Äpfel
  • ca 200 g Obst der Jahreszeit
  • 25-50 g Sahne

Getreide mittelfein schroten und am Abend mit Wasser verrühren, dass ein dickflüssiger Brei entsteht. Zudecken und über Nacht stehen lassen.

Am Morgen dann den Apfel reiben und den Brei mit Zitronensaft, Honig und Apfel mischen. Das kleingeschnittene Obst der Jahreszeit  und/oder  die Trockenfrüchte auf den Brei geben und mit der Sahne garnieren.

Dieser Brei ist ein guter und gesunder Start in den Tag und sättigt gut und anhaltend.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/frischkornbrei-nach-dr-bruker.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 6 Kommentare zu “Frischkornbrei nach Dr Bruker”

  1. Frischkornbrei - gut gegen Darmträgheit « , Getreide, Frischkornbrei, Stunden, Schüssel, Sieb, Apfel, muß « Abnehmen und Ernährung meinte am 28. August 2008 - 09:00 Uhr

    […] Nun habe ich wieder mal auf den Frischkornbrei nach Dr Bruker zurückgegriffen, hier das Rezept. Ich  merke wie gut er mir […]

    ID 107

  2. Max Kausche meinte am 19. Oktober 2009 - 11:58 Uhr

    Lieber Leser,

    wo bekommt man Dr. Bruker Frischkorn, gemahlen??

    ID 275

  3. Requendel meinte am 22. Oktober 2009 - 08:53 Uhr

    Hallo Herr Kausche,
    man kann sich Getreide in kleinen Portionen im Reformhaus mahlen lassen. Wie beschrieben eignen sich verschiedene Getreidesorten sehr gut dazu.
    Am einfachsten ist es jedoch mit einer alten handbetriebenen Kaffeemühle oder mit einer kleinen Getreidemühle, mit der kann man sich seine Portionen täglich frisch mahlen.
    lg
    Requendel

    ID 276

  4. baltic60 meinte am 13. Januar 2011 - 17:39 Uhr

    In dem Rezept ist ein gravierender Fehler. Im Rezept von Dr. M. O. Bruker wird auf gar keinen Fall Trockenobst genommen. Dr. Bruker nimmt nur natürliche Zutaten, und getrocknetes Ost ist konzentriert. Genauso gehört nicht unbedingt Honig zum Süßen dazu. Durch dir geschickte Zusammenstellung der Ostzutaten kann man die Süße ohne Honig steuern.
    lg
    baltic60

    ID 2193

  5. baltic60 meinte am 13. Januar 2011 - 17:40 Uhr

    In dem Rezept ist ein gravierender Fehler. Im Rezept von Dr. M. O. Bruker wird auf gar keinen Fall Trockenobst genommen. Dr. Bruker nimmt nur natürliche Zutaten, und getrocknetes Ost ist konzentriert. Genauso gehört nicht unbedingt Honig zum Süßen dazu. Durch die geschickte Zusammenstellung der Ostzutaten kann man die Süße ohne Honig steuern.
    lg
    baltic60

    ID 2194

  6. Requendel meinte am 18. Januar 2011 - 10:39 Uhr

    In verschiedenen Quellen findet man verschiedene Angaben. Ich habe die Kombination gewählt, die mir am sinnvollsten erschien und habe meien eigenen Vorlieben mit eingebracht, deswegen schrieb ich NACH Dr. Bruker, gerade um das klar zu stellen.
    mfg
    Requendel

    ID 2201

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top