Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Fisch in Tomatensoße, thailändisch

27 Mai

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Fisch, warm

Dies ist ein schnelles und preiswertes Fischgericht aus dem Wok, das wir öfter machen.

Für zwei Personen braucht man:

  • 400 g Kabeljaufilet
  • 3 große reife Fleischtomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 frische rote Chilischoten
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Reisessig
  • 1 TL Sojasoße
  • Pfeffer
  • Palmzucker
  • Korianderblättchen

Den Fisch waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Tomaten enthäuten und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und die Chilis entkernen und in feine Ringe schneiden.

Das Öl im Wok erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin anbraten. Tomaten, Chilis und Essig, Sojasoße, Pfeffer und etwas Palmzucker zugeben und abgedeckt ca 20 Minuten bei sehr schwacher Hitze köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Jetzt die Fischstreifen in die Soße legen und garziehen lassen. Mit dem Koriandergrün garnieren und mit Reis servieren.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/fisch-in-tomatensosse-thailaendisch.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 3 Kommentare zu “Fisch in Tomatensoße, thailändisch”

  1. Fisch « So um die 80 Kalorien pro 100 Gramm liegen zum Beispiel Flunder KabeljauSteibeißer Schellfisch und Zander Vorsichtig sollte man bei Fischen wie Hering Makrele Lachs und Aal sein Die übersteigen leicht mal die 200 Kalorien-Grenze p meinte am 27. Mai 2008 - 10:00 Uhr

    […] Zubereitung einläd. Fisch in Folie ist köstlich und man braucht kein Zusatzfett. Fisch auf thailändische Art im Wok zubereitet braucht auch wenig Fett und wird meist von knackig zubereiteten frischem Gemüse […]

    ID 73

  2. Enrico meinte am 27. Mai 2008 - 11:35 Uhr

    Hey,

    echt klasse Rezepte! Werde am Wochenende den Fisch testen! Weiter so!

    ID 74

  3. Requendel meinte am 27. Mai 2008 - 12:38 Uhr

    Da bin ich mal gespannt ob er Dir genau so gut schmeckt wie uns.
    lg
    Renate

    ID 75

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top