Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Feurige Hähnchen-Tacos

31 Dez

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Fleisch, Mischkost, Snack, Vorspeise

Für vier Portionen braucht man:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 3 grüne Chilischoten, eingelegt oder frisch (frische Chilis aufschlitzen und die Kerne entfernen)
  • 2 El  Öl
  • 1 TL Cilipulver (wenn man friche Chilis nimmt, entsprechend weniger Pulver)
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)
  • 2 EL TOmatenmark
  • 100 ml Hühnerbrühe
  • 1 EL Speisestärke
  • 4 Taco-Schalen
  • Eisbergsalat in feine Streifen geschnitten
  • 2 kleine Tomaten, gewürfelt
  • 4 EL Sauerrahm oder Sour Cream (fettarm)

Zwiebel und Knoblauch hacken, Hähnchenfleisch in feine Würfel schneiden. Chilis in feine Ringe schneiden.

Zwiebel, Knoblauch, Chilipulver und Kreuzkümmel kurz im heißen Öl anbraten, das Fleisch dazu geben und ca 4 Minuten braten.

Tomatenmark, Chilis und Brühe dazugeben und alles für 10 Minuten köcheln lassen, inzwischen die Speisestärke in etwas Wasser anrüren und in die Pfanne geben, für zwei weitere Minuten köcheln lassen.

Taco-Schalen im Ofen bei 175 Grad etwa 3 Minuten erhitzen, dann mit der heißen Mischung füllen. Auf die Fleischsoße Eisbergsalat und Tomaten schichten. ZumSchluß einen Löffel Sauerrahm dazugeben. Dazu wer mag eine Tasse grüner Tee zum Abnehmen als Unterstützung.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/feurige-haehnchen-tacos.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top