Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Falscher Hawaitoast

08 Sep

Autor: Requendel - Kategorie: Aus dem Ofen, Blog Requendel, Mischkost, Snack, Vorspeise

Ich liebe Hawaitoast und andere überbackene Toastbrote. Leider sind sie sehr kalorienreich. So kam ich auf die Idee das Brot zu ersetzen und das gelang mir am besten durch fingerdicke Scheiben einer gekochten Sellerieknolle.

Pro Toast braucht man:

  • 1 dicke Scheibe knappt gar gekochten Knollensellerie
  • 1 Scheibe Kochschinken oder Geflügelbrust
  • 1 Scheibe Ananas
  • 1 Scheibe fettarmen Käse

Die Zutaten einfach übereinander türmen, nach Belieben würzen und im Ofen oder im Grill überbacken, als hätte man eine Toastscheibe vor sich.

Man kann alle möglichen Variationen probieren, ich mag es auch gerne mit dünn geschnittenen Apfelscheiben oder mit einer scharfen Soße und gedünsteten Hänchenbrustfilet.

Gut schmeckt der falsche Toast auch ganz edel mit Roatbeef belegt und dünn mit Senf bestrichen.

So spart man sich das kalorienreiche Toastbrot, bekommt eine Extraportion gesundes Gemüse mit und isst doch etwas Überbackenes.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/falscher-hawaitoast.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top