Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

exotisch gewürztes Hackfleisch

22 Okt

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Fleisch, warm

Diese Hackfleischvariante nehme ich gerne um etwas Abwechslung in meinen Spieseplan zu bringen. Besonders lecker finde ich es als Füllung für Gemüse, oder einfach zu Pellkartoffeln.

für 4 Portionen braucht man:

  • 2 El leichtes Pflanzenöl
  • 1 große Zwiebel
  • 4 TL fein gehackter Knoblauch
  • 1 1/2 EL feingehackte Ingwerwurzel
  • 2 grüne Chilischoten, entkernt und kleingeschnitten
  • 500 g mageres Rinderhack
  • 1/4 TL Kurkuma
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Garam Masala (indische Gewürzmischung)
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 EL feingehackter frischer Koriander

Öl in eienr großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze unter Rühren  gleichmäßig braun anbraten.

Knoblauch, Ingwer und Chilischoten zugeben und weitere zwei Minuten schmoren lassen. Hack  hinzufügen und anbräunen. Mit Kurkuma und Salz würzen, kurz umrühren und mit 4 EL Wasser ablöschen. Die Wärme reduzieren, den Topf oder die Pfanne zudecken und das Fleisch in 25 Minuten gut durchschmoren lassen. Dabei öfter umrühren, damit nichts anbrennt. Es darf keine Feuchtigkeit mehr im Topf sein. Vom Herd nehmen und Garam Masala, Zitronensaft und Korianderblätter unterrühren.

Gut schmeckt dazu ein frischer Gurkensalat, gerne mit Minze gewürzt.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/exotisch-gewuerztes-hackfleisch.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top