Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Eis aus dem Entsafter

20 Jun

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Obst, Süßspeise

Zum Glück haben wir uns vor Jahren mal einen Entsafter gekauft, mit dem man auch auf einfache Weise Eis herstellen kann, indem ich das komplette Fruchtpüree auswerfen lasse. und nicht den Saft absiebe.
Ich lasse einfach kleine Bananenstücke frieren und fülle sie mit TK-Obst wie zum Beispiel mit der Beerenmischung, in den Entsafter. Es entsteht ein durch die Banane cremiges Eis, das man nicht einmal zu süßen braucht weil die Süße der Banane ausreicht. Es ist also praktisch cremig gefrorenes Obstpüree und schmeckt ganz wunderbar. Natürlich kann man es noch mit Schlagsahne oder Sojasahne verfeinern, das ist aber nicht nötig, ich finde dass das Eis so pur am besten schmeckt.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/eis-aus-dem-entsafter.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 2 Kommentare zu “Eis aus dem Entsafter”

  1. Healthy Me » Blog Archive » Selbstmach-Eis meinte am 20. Juni 2008 - 23:52 Uhr

    […] nach anderen gesunden Süßkram-Ersätzen bin ich auf einen Eintrag von Requendel auf dem Blog abnehmen-und-rezepte.de gestoßen, wo es um selbstgemachtes Eis aus dem Entsafter geht. Finde ich ‘ne super Idee und […]

    ID 85

  2. Simon Bodzioch meinte am 18. Juli 2010 - 12:24 Uhr

    Hallo,
    Eis bzw. Sorbet aus tiefgefrorenen Früchten lässt sich auch wunderbar mit dem Original Champion Entsafter von Dr. Norman W. Walker, Autor des Buches „Frische Frucht- und Gemüsesäfte“, herstellen, einfach die Pürierplatte anstatt des Saftsiebes einsetzen und schon wird das gesunde Süß aus dem Entsafter gedrückt.
    Gruß
    Simon

    ID 364

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top