Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

eingelegte Zucchini

28 Mai

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Gemüse, schnelle Küche, Snack, Vorspeise, traditionelle Essen, entschärft, Vegan

Dies gehört zu den klassischen italienischen Vorspeisen, ich habe es etwas „abgespeckt“. Nun hat jede Portion knapp 100 Kalorien und so fügt es sich mit zwei weiteren Vorspeisen und etwas Brot zu einer leckeren Sommermahlzeit oder, man kann es als Snack genießen.

für 4 Portionen braucht man:

  • 250 g kleine und feste Zucchini
  • 1 kleine Zwiebel
  • etwas Öl zum Braten
  • 3 Eßl sehr gutes Olivenöl
  • Salz
  • 1 Zweig Oregano oder 1 Tl. getrockneter Oregano

Zcchini in fingerdicke Stifte schneiden, Zwiebel würfeln und beides im heißen Öl bei starker Hitze braun braten.

Zitronensaft mit Olivenöl und Salz mischen und die Abgetropften Zucchinistäbchen damit beträufeln. Mit Oreganoblättchen betreuen und gut durchziehen lassen.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/eingelegte-zucchini.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top