Einfacher Gersteneintopf

Dies ist ein sehr vollwertiges und sehr einfaches Gericht, das ich gerne koche wenn ich mir mal was Gesundes tun will, wenn ich mich schlapp und erschöpft fühle. Gerste ist ein sehr gesundes Getreide.

für 4 Portionen braucht man:

  • 250 g Gerste, die man mindetens 5 Stunden, besser über Nacht eingeweicht hat
  • 3/4 l Wasser
  • etwas Salz
  • 2 El Olivenöl
  • 2 große Möhren gewürfelt
  • 1/2 Knolle Sellerie in feine Streifen geschnitten
  • frische Kräuter nach Wahl und Angebot. Liebstöckel ist besonders gut

Die eingeweichte Gerste in dem Wasser ankochen und dann auf kleiner Stufe 1 Stunde weich kochen lassen.

In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten und in dem Öl leicht andünsten. Die gekochte Gerste dazu geben, gut vermischen und mit Salz, Pfeffer und viel frischen Kräutern abschmecken

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>