Wraps mit Räucherlachs

Für 4 Personen:

Wraps

200 g Weizenmehl

1/2 Teel. Salz

2 Esslöffel weiches Butterschmalz

5 Essl Wasser

Aus den Zutaten einen Teig kneten und diesen eine halbe Stunde ruhen lassen. Dann kleine, sehr dünne Fladen von ca. 20 cm Durchmesser ausrollen und in der Pfanne mit wenig Öl ausbacken. Wenn Blasen auftauchen diese aufstechen, oder mit einem Geschirrtuch runterdrücken. Die fertigten Wraps in ein feuchtes Geschirrtuch einschlagen damit sie geschmeidig bleiben.

Füllung:

2 Essl. Kräuterquark

Rucola

200 gLachs

1 Zwiebel

1 Salatgurke

1 Bund Dill

Die Zwiebel, die Salatgurke und den Dill feinhacken. Die Wraps mit dem Quarkbestreichen und mit dem Lachs belegen. Darauf die Gurkenmischung verteilen. Die Seiten einschlagen und mit leichtem Druck aufrollen.

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

One thought on “Wraps mit Räucherlachs

  1. […] sind sie eine leckere Alternative für unterwegs. Hier mal ein Rezeptvorschlag für Wraps mit Lachsfüllung. Der Fanatsie sind da aber keine Grenzen gesetzt, es eignen sich die verschiedensten Dinge zum […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>