Weißkohl in der Tajine

Zur Hochzeit haben wir eine Tajine geschenkt bekommen. Und nachdem wir dieses Teil einige Zeit misstrauisch beäugt haben, kochen wir jetzt recht gerne damit. So ist auch dieses Weißkohlrezept entstanden:

Tajine

Weißkohl in der Tajine

In die Tajine die kleingeschnittenen Gemüse:

Weißkohl, Möhren, Zwiebel, Knoblauch geben und mit

Schwarzkümmel, gestossenem schw. Pfeffer und Korianderkörnern, Kräutersalz und Curry

würzen.

Wasser auffüllen und den Deckel aufsetzen. Alles aufs Feuer geben und bei kleiner Hitze vor sich hin köcheln lassen.

1/2 Stunde vor dem Servieren dann Reis dazu geben.

Es ist ein sehr leckeres und auch sehr kalorienarmes Essen. Durch das schonende Garen werden die Vitamine gut erhalten. Ich habe nun schon mehrere Gemüsegerichte in diesem Gerät gemacht und bin immer wieder begeistert wie aromatisch das Essen darin wird.

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>