Tomatensalat mit Krebsfleisch

Jetzt im Sommer schmeckt mir Mittags auch mal einfach ein kleiner Salat. Dieser hier ist im Moment mein absoluter Favorit.
200 g Cherry- oder Mirabelltomaten
100 g Krebsfleisch
1 Bund Lauchzwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Essl. Olivenöl
etwas Ahornsirup
Saft von einer Zitrone
rote Currysauce
Mangosaft

Die kleinen Tomaten vierteln oder halbieren, je nach Größe. Mit den in schräge Streifen geschnittenen Lauchzwiebeln, der gehackten Knoblauchzehe in eine Schüssel geben.Aus dem Öl, dem Ahronsirup, Zitronensaft, Currysauce und Mangosaft eine Marinade rühren und über den Salat geben. Kurz durchziehen lassen und dann das Krebsfleisch unterheben.Krabben und Krebse liefern übrigens viel Glucosamin und Chondroitin für Gelenke sehr wichtig.

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>