Three Curry Beef

3 Personen:

ca. 390 kcal pro Portion

400 g Rindfleisch mager

1 Orange

2 Teel. Brauner Zucker

10 weisse und 10 rosa Pfefferkörner

1 Essl. rote Currypaste

1 Essl. grüne Currysauce

1 Teel. Madras Currypulver

6 Essl. Sojasauce

3 Essl. weisses Sesamöl

1 Prise Zimt

1 walnussgrosses Stück Ingwer

250 g rote Paprika

250 g Champignons

250 g Zwiebeln

Das Rindfleisch in Streifen schneiden. Orangensaft und -abrieb, Öl, braunen Zucker, Sojasauce, rosa und weisser Pfeffer, frischer Ingwer fein gewürfelt, Currypulver, rote und grüne Currypaste mit einer Prise Zimt zu einer Marinade rühren und das Rindfleisch für mindestens 4 Stunden darin einlegen.
Inzwischen einen Tontopf wässern.
Paprika, Zwiebeln und Champignons, in Streifen schneiden. Das Fleisch in den Tontopf füllen, die Gemüse vermischen und auf das Fleisch geben. Mit dem Deckel verschliessen und für 45 min bei 180° in den Ofen.

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

One thought on “Three Curry Beef

  1. […] die Vitamine erhalten bleiben. So lässt sich kalorienarm und lecker kochen. Wie mensch an diesem Three Curry Beef aus dem Tontopf sehen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>