Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Spätzle

16 Apr

Autor: KA-Rit - Kategorie: Blog KA-Rit, Festliche Gerichte, Vegetarisch

Ich liebe die schwäbische Küche. Und wenn ich einmal besonders gut in der Energiebilanz liege, dann macht der Liebste mir Spätzle. Nicht aus der Tüte sondern noi g´schabte. Hmm lecker. Die sind eine Sünde wert. Hier mal das Rezept.

500 g Mehl

1/4 Wasser

1 Essl. Salz

2 – 3 Eier

30 g Butter und Weckmehl

Die Zutaten, bis auf die Butter und das Weckmehl, werden zu einem Teig verrührt. Der soll kräftig geschlagen werden, bis er Blasen schlägt. Dann nimmt mensch ein Spätzlebrett, oder auch eine Presse, (bei beiden ist wichtig das sie in kalt Wasser abgespült sind, und schabt oder drückt die Spätzle in kochendes Salzwasser. Wenn sie oben schwimmen sind sie gar und werden mit der Schaumkelle abgeschöpft, durch frisches heißes Salzwasser gezogen und sofort angerichtet. Die Butter wird ausgelassen und das Weckmehl darin ausgebraten. Diese Schmelze gibt mensch auf die Spätzle.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-ka-rit/spaetzle.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top