Selleriesuppe mit Pangasiusfilet

1 Grosse Knolle Sellerie

5 Kartoffeln

1 Essl. Butter

1 l Gemüsebrühe

1/4 l Milch

Koriandersaat, Pfeffer

100 g Pangasiusfilet

Pro Teller

1 Teel. Saure Sahne

1 Essl. gehackte Petersillie

Sellerie und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. In der erhitzten Butter anschmoren und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Bei mittlerer Hitze kochen und die Flüssigkeit um 1/4 reduzieren.

Das Pangasiusfilet in wenig Butter in der Pfanne braten.

Nach 20 Min. alles mit dem Pürierstab durcharbeiten und die Milch zugeben. Mit gemörsterten Pfeffer und Koriandersaat würzen. Noch einmal aufkochen lassen, dann in tiefen Teller oder Schalen anrichten. Das Pangasiusfilet auflegen. Saure Sahne durchrühren und auf den Fisch geben, mit Petersilie bestreuen.

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>