Risotto mit geschmorten Paprika

Für 4 Personen

copyright Karin Braun

  • 1,5 l Gemüsebrühe
  • 500 g Risottoreis
  • 50 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 3 Paprikaschoten
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 75 g Parmesam oder Gruyere

Die Paprikaschoten in breite Streifen schneiden und dünn mit Öl bepinseln. Auf ein Backblech geben und bei 200° in den Ofen geben.

Die Zwiebel fein hacken und in der Butter anschwitzen, den Reis hinzugeben und ebenfalls unter rühren anschmoren. Nach und nach die Brühe zugeben und immer weiterrühren und Flüsigkeit nachfüllen. Das Risotto hat seine Ideale Konsistenz wenn sich mit einem Löffel eine Bahn ziehen lässt die sich langsam wieder schließt.

Die Paprikaschoten wenden und wenn sie weich und gleichmäßg angebräunt sind aus dem Ofen nehmen.

Die Häute entfernen und das Fruchtfleich grob zerkleinern und unter das Risotto heben. Für dem Servieren den geriebenen Käse unterheben. Mit Salz und schwarzen Pfeffer würzen.

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>