Pfirsichtarte mit Himbeeren

200 g Mehl

100 g Zucker

100 g Butter

1 Teel. Vanillezucker

1 Ei

zu einem Mürbeteig kneten und mindestens 1 Stunde kaltstellen.

Dann den Teig ausrollen und in eine gebutterte und bemehlte Tarteform geben, mit einer Gabel einstechen.

5 Pfirsiche

häuten und in Spalten schneiden

Auf dem Tarteboden geben.

100 g Himbeeren

zu den Pfirschen geben.

100 g Quark

50 ml Milch

50 g Zucker

etwas Zimt

2 Eier

glattrühren und über die Früchte geben.

Mit

50 g Himbeer Crunch Müsli bestreuen

ca. 30 min bei 175 ° abbacken

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

One thought on “Pfirsichtarte mit Himbeeren

  1. Oh, welch wundervolle Idee komm ich doch grad via Elbmarie bei dir vrboei..und bleibe hangen scrolle..schaue lese herrlich ist es hier! ich komme wieder..keine Frage :O)..und falls ich jemals wieder nach Hannover kommen,..der Muffinmann und ich haben ein date*lach*Schf6nes Wochenende dir!Groetjes uit Amsterdam,Maren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>