Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Paprikafrikadellen

06 Apr

Autor: KA-Rit - Kategorie: Blog KA-Rit, Hauptgerichte, traditionelle Essen, entschärft

copyright Karin Braun

500 g Rinderhack

1 rote Paprikaschote

1 rote Zwiebel

1 Ess. Tomatenmark

1 Teel. Paprikapulver edelsüß

weisser Pfeffer

1 Ei

Paniermehl

Kräutersalz

Öl zum Ausbraten

Das Hack mit den Gewürzen, dem Ei und dem Paniermehl vermengen. Paprikaschote und Zwiebel fein hacken und untermengen. Daraus nicht zu grosse Frikadellen formen und auf der Pfanne im heißen Fett abbraten.

Nach dem Abbraten die Frikadellen auf Küchenpapier legen, um das Fett aufzusaugen.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-ka-rit/paprikafrikadellen.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top