Pangasiusfilet an Kräuterzitronensauce

Heute sollte es einmal schnell gehen, aber trotzdem hatten Lust auf ein luxuriöses Mahl. Wir haben uns für Fisch entschieden, welcher mit einer leckeren Sauce immer ein echtes Schmankerl ist. Die Sauce kam ausnahmsweise einmal aus der Tüte, wurde aber dem hiesigen Standard entsprechend aufgemotzt.

copyright Viktor Braun

2 Personen

250 g Pangasiusfilet

10 g Butter

1/8 l Brühe

1/8 l Apfelsaft

1 Chillischote

Eine feuerfeste Form dünn ausbuttern und das Fischfilet hineinlegen. Mit der Brühe den Apfelsaft kurz erwärmen und in die Form geben. Chillischote vierteln und auf das Fischfilet legen. Bei 180 ° in den Ofen für ca. 25 Min.

1/8 l Gemüsebrühe

erhitzen

1/8 l Milch fettarm

beigeben

1 Tüte weisse Sauce

einrühren und aufkochen lassen

1 Essl. Zitronensaft und 1 Essl Kräuterfrischkäse

in die Sauce geben und auf kleiner Flamme kurz köcheln lassen.

Dazu schmecken Blumenkohl und Salzkartoffeln.

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>