Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Möhrenkuchen mit Zitrone und Tonkabohnen

24 Nov

Autor: KA-Rit - Kategorie: Aus dem Ofen, Blog KA-Rit, Süßspeise

250 g Quark
125 g gehackte Haselnüsse
3 Eier
1 g Tonkabohne gerieben
2 Zitronen Schale und Saft
175 g Zucker
375 g Weizenmehl
1 Backpulver
2 Möhren
1 großer Apfel

Die Eier trennen und das Eiweiss zu einem steifen Schnee schlagen. Beiseite stellen! Die Eigelb mit Zucker, Zitronensaft und -schale, Tonkabohne verrühren und nun das Weizenmehl und das Backpulver, sowie die gehackten Haselnüsse zugeben. Alles verrühren und eventuell ein wenig Milch beigeben wenn der Teig zu fest ist. Die geriebenen Möhren und Apfelraspel unterrühren und den Eischnee vorsichtig unterheben. Bei 175° ca. 35 min abbacken.
Ich bestäube den fertigen Kuchen mit Puderzucker. Original gehört zu Möhrenkuchen ein Frischkäsetopping, welches mir aber zu kalorienreich ist. Meistens!

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-ka-rit/mhrenkuchen-mit-zitrone-und-tonkabohnen.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top