Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Möhrenkuchen a la Karin

18 Aug

Autor: KA-Rit - Kategorie: Blog KA-Rit, Gebäck, Süßspeise

Also gleich vorweg, dass ist kein Leichtgewicht. Aber manchmal muss es eben auch das volle Programm sein. Das ist übrigens schon die entfettete Version. Aber durch die Nüsse wird es nicht ganz so kalorienarm.

4 Eier
1/8 l Sonnenblumenöl
125 g Zucker
Saft von einer Orange
1 Teel. Zimtpulver
1 Prise Muskat
300 g Mehl
1 Backpulver
2 geriebene Möhren
1 geriebener Apfel (Groß)
100 g gehackte Walnüsse

Die Eier mit dem Öl und dem Zucker verrühren, nun die Gewürze und den Orangensaft anzugeben. Mehl und Backpulver unterrühren. Falls die Masse zu fest ist ein wenig Apfelsaft, oder weiteren Orangensaft bei geben. Die geriebenen Möhren und den Apfel mit den Nüssen in den Teig rühren und auf ein Backblech geben.
Bei 175° ca. 40 min backen.

Statt der Walnüsse, kann mensch auch Kokosraspeln nehmen, oder geriebene Haselnüsse.

Technorati Tags: ,

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top