Melone mit Portwein

Hier mal ein schönes leichtes Sommerdessert. Sehr lecker und hat auch was Edles:

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Galiamelone
  • 8 cl. roter oder weißer Port
  • Zitronenmelisse

Die Melone quer zerschneiden und die Kerne entfernen. Nun das Fruchtfleisch mit einem Kugelstecher entfernen. Dabei vorsichtig sein, damit die Schale nicht verletzt wird. Die Schalen in den Kühlschrank geben. Das Fruchtfleisch nun mit dem Portwein übergießen, und ebenfalls kaltstellen. Ich nehme weißen, aber das ist Geschmackssache.

Kurz vor dem Servieren die mit Port durchzogenen Melonenkügelchen in die Schalen füllen und mit Zitronenmelisse dekorieren.

Für Kinder lässt sich der Port durch Traubensaft ersetzen.

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>