Mallorquinischer Salat

Immer um diese Zeit habe ich so eine Tendenz von den deftigen Wintergerichten weg zu einer leichten Küche. Es ist so ein den Frühling herbei essen. 🙂 Hier steht mehr dazu.

Dieser Salat ist ein ideales Gericht zu diesem Zweck, weil er Komponenten aus enthält die sowohl in die kalte, als auch, in die Frühlingszeit passen. Er ist ein gute Laune essen und wird von uns im Sommer gerne zum Grillen gegessen. Heute wird es ihn mit Backblechkartoffeln und Lachs geben.

Ofenkartoffeln copyright v-null (Viktor Braun)

Lachsfilet copyright v-null ( Viktor Braun)

Zutaten:

Feldsalat, Tomaten, Petersilie, 1 Apfel, 1 Birne, Zitronensaft von einer Zitrone, Ahornsirup und rote Zwiebeln, Olivenöl

den Salat waschen und trocken schleudern. Petersilie hacken und Apfel, Birne und Tomate in Scheiben schneiden. Alles in einer Schüssel mischen und mit dem Zitronensaft, dem Ahornsirup und dem Olivenöl beträufeln. Mit wenig Salz und gestoßenem schwarzen Pfeffer würzen. Alles noch einmal durch heben und etwas durchziehen lassen.

Mallorquinischer Salat copyright v-null (Viktor Braun)

Fertiger Mallorquinischer Salat copyright v-null (Viktor Braun)

Der Salat schmeckt ausgesprochen lecker und ist sehr aromatisch. Daher serviere ich dazu meistens Dinge die eher schlicht sind. Der Lachs wird in diesem Fall nur mit ein wenig Meersalz bestreut und mit einer Scheibe Zitrone in ein dünn ausgefettetes Stück Folie gewickelt im Ofen gegart. So bewahrt er gut seinen Eigengeschmack. Ich esse ihn so am liebsten.

Fertiger Mallorquinischer Salat und Lachs copyright v-null (Viktor Braun)

Im Sommer gibt es diesen Salat auch schon mal als Hauptgericht mit Fladenbrot. Auch sehr lecker und kalorienarm.

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

One thought on “Mallorquinischer Salat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>