Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Leicht und Lecker Hühnersuppe

14 Jan

Autor: KA-Rit - Kategorie: Blog KA-Rit, Suppe, warm

Einer meiner absoluten Lieblinge, hier mal das Rezept für 4 Personen:

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Hühnerbrüste noch am Knochen
  • 4 Möhren
  • 1 kleine Sellerie
  • 2 – 3 Stangen Porree
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Walnussgroßes Stück Ingwer
  • 1 Chillischote
  • 100 g Mais aus dem Glas
  • Kräutersalz, Pfeffer weiss und Petersilie

Die Hühnerbrüste mit 2 l Wasser zum kochen bringen und dann auf kleiner Flamme gar kochen. Inzwischen das Gemüse, den Ingwer und den Chilli in kleine Würfel schneiden. Die Hühnerbrüste aus der Brühe nehmen und mit einem Löffel das Fett abschöpfen. Dann das Gemüse in die Flüssigkeit geben und langsam gar ziehen lassen.

Inzwischen die Hühnerbrüste vom Knochen lösen und die Haut entfernen. Das Fleisch würfeln und in die Suppe geben.

Meine Mutter servierte eine deutlich fettere Variante dann noch mit Hackklößchen aus gemischten Hack. Wenn mir noch nach einer weiteren Zutat ist, dann gebe ich Garnelen mit in die Brühe, die sind total mager und machen das ganze edler.

Vor dem Servieren wird die Suppe mit Petersilie bestreut. Aber auch hier lässt sich variieren. Es geht auch Koriandergrün oder Schnittlauch.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-ka-rit/leicht-und-lecker-huehnersuppe.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Leicht und Lecker Hühnersuppe”

  1. Gesunde Ernährung auch im Stimmungstief « Felxiblen Diät Methode, Hühnersuppe , Ingwer, Haut, Chilli, Version, Hühnerbrust, Suppe « Abnehmen und Ernährung meinte am 14. Januar 2008 - 17:04 Uhr

    […] etwas Tröstliches zu essen brauche ich trotzdem. Daher habe ich mir einen alten Liebling gekocht: Hühnersuppe mit viel Porree und Ingwer und Chilli. Schon der Geruch der sich durch die Wohnung zieht, hebt die […]

    ID 3

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top