Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Kürbisschnitten

27 Okt

Autor: KA-Rit - Kategorie: Aus dem Ofen, Blog KA-Rit, Gemüse

Ich habe gerade im Ernährungsblog ein Loblied auf die Vielseitigkeit des Kürbisses gesungen. Also hier mal ein Rezept für schnelle Kürbisschnitten.

1 Hokaidoo Kürbis oder einen Butternut
Olivenöl
grobes Meersalz
schwarzer Pfeffer
Rosmarin

Den Kürbis und Schnitten schneiden und diese auf ein gefettes Backblech legen. Mit Öl beträufeln und mit Meesalz und Pfeffer würzen. Einige Zweige Rosmarin darauf und darum packen. Alles bei 180° in den Ofen und 20 min abbacken lassen. Schmeckt als Beilage zu Kurzgebratenen.

Technorati Tags: ,

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-ka-rit/krbisschnitten.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Kürbisschnitten”

  1. sabrina meinte am 20. April 2010 - 10:46 Uhr

    hallo dein Rezept hört sich wirklich lecker an. Sobald im Herbst die gelegenheit ist, werde ich es ausprobieren. Ist mal was anderes als zucchini. Gruß Sabrina

    ID 331

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top