Kräutersuppe Springtime

300 g Kartoffeln

2 Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

1 Essl. Butter

1 1/2 l Gemüsebrühe

1/4 Liter Sahne

Brennnessel, Kerbel, Petersillie, Schnittlauch, Dill ca. 1 Tasse voll gehackt

Pfeffer, Kräutersalz

Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen und Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Mit Pfeffer würzen und mit der Gemüsebrühe auffüllen. 10 min kochen lassen, dann die Sahne beigeben. Bei starker Hitze weitere 5 min kochen lassen, dann die Suppe vom Herd nehmen und mit dem Küchenstab, oder wie ich es mache: mit der flotten Lotte, durchpürieren. Kurz zurück aufs Feuer und mit Pfeffer und Kräutersalt abschmecken. Die feingehackten Kräuter beigeben und kurz in der Suppe ziehen lassen.

Die Suppe eignet sich sehr gut als Vorsuppe, oder als Zwischenmahlzeit. Auch mit belegten Broten ist sie nicht zu verachten.

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>