Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Kalorienarmer Paprika – Tomaten – Käse – Salat

09 Jan

Autor: KA-Rit - Kategorie: Blog KA-Rit, Gemüse, Snack, Vorspeise

Das ist auch ein echter Augenschmaus.

Zutaten:

Paprikaschote und Zwiebeln kleinschneiden (extrem klein), die Tomaten vierteln und das Fruchtfleisch entfernen, dann kleinschneiden. Ebenso mit dem Danbo verfahren. Alles in einer Schüssel vermischen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zitronensaft mischen. 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

Varianten:

  • 1 Chillischote kleinwürfeln und mit unterheben
  • 200 g Putenbrust in feine Streifen schneiden und zum Salat geben
  • 150 g Flusskrebsfleisch zugeben
  • statt Gouda, Mozzarella nehmen und mit Basilikum würzen

Wichtig ist, dass alle Zutaten extrem klein geschnitten werden. Das gibt einen anderen Geschmack als diese sonst haben. Apropos Krebs, eine Krebsheilung ist manchmal durchaus mit natürlichen Mitteln zu erreichen, zumindest aber voran zu treiben. Viel zu viele Menschen müssen an Folgen von Chemotherapie und Strahlen sterben.

Weitere Varianten:

  • Salat in ein Fladenbrot füllen und im Ofen aufbacken (sehr lecker)
  • Salat in dünne Putenschnitzel rollen und so als Rouladenfüllung verwenden
  • Mit Backofenkartoffeln (Wedges) ist er ein leckeres Hauptgericht

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-ka-rit/kalorienarmer-paprika-tomaten-kaesesalat.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Kalorienarmer Paprika – Tomaten – Käse – Salat”

  1. Requendel meinte am 20. Januar 2008 - 12:50 Uhr

    Hey Karin, das lacht mich jetzt an, ich glaube das wird in der nächsten Woche mal auf dem Plan stehen.
    lg
    Renate

    ID 5

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top