Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Kalorienarme Süßspeisen – Tipsy Witch

13 Jan

Autor: KA-Rit - Kategorie: Blog KA-Rit, Süßspeise

Ich bin ein Süßmaul. Also ich mag auch deftig, aber Desserts, Kuchen und Eis sind meine Highlights. Daher habe ich früher immer sehr gelitten, wenn ich Diäten ausprobiert habe, in denen das verpönt war. Danke der Flexiblen Diät Methode kann ich nun schlemmen. Aber ich suche auch hier nach Möglichkeiten die alten Kalorienbomben zu entfetten.

Eines meiner Lieblingsdesserts ist ein von mir erfundenes. Es heißt „Tipsy Witch“ und hier ist das Rezept:

Zutaten:

  • 1/2 l Holundersaft
  • 1/2 l Cidre
  • 125g Zucker
  • 2 Stg. Zimt
  • 2 Sternanis
  • 2 Teel. Agar Agar
  • gewürfelte Apfel- und Birnenstücke

Den Holunderbeersaft mit dem Zucker und den Gewürzen aufkochen und ein wenig ziehen lassen. Dann die Gewürze rausfischen und die Flüssigkeit noch einmal zum Kochen bringen. Das Agar Agar (vorher mit ein wenig Wasser anrühren und quellen lassen) in den Holundersaft geben und einmal mit aufkochen lassen. Nach drei Minuten vom Feuer nehmen und dann den Cidre dazugeben.

Die gewürfelten Birnen- und Apfelstücke (es geht auch Ananas, Mango, Weintrauben usw.) in Gläser füllen und mit dem Saft übergiessen. Kalt stellen bis es steif ist.

Dazu schmeckt lecker Vanillejogurt mit ein wenig Amaretto abgeschmeckt oder etwas Sahne mit Magerquark vermischt und mit Stevia und Zimt abgeschmeckt.

Es ist wirklich ein echter Gaumenschmeichler und es ist kalorienarm.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-ka-rit/kalorienarme-suessspeisen-tipsy-witch.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Kalorienarme Süßspeisen – Tipsy Witch”

  1. Gewürze bringen neuen Schwung in alte Rezepte II « Muskatblüte, Sternanis, , Tipsy Witch, Kardamon, Macis, Schwarztee, Besonders « Abnehmen und Ernährung meinte am 4. September 2008 - 09:16 Uhr

    […] Sternanis Ist hier zu Lande zwar in der Weihnachtsbäckerei bekannt, aber nicht so sehr in der deftigen Küche. In China wird Sternanis gemischt mit Szechuan Pfeffer, Gewürznelke, Cassiazimt und Fenchel als 5-Gewürze Pulver eingesetzt. Mit dieser Mischung wird Brühe gewürzt. Ich habe sie auch schon für Geflügelgerichte mit Früchten verwendet. Sehr lecker. Sternanis alleine verwende ich gerne zu Zitrusfrüchten und zu Holunder. Besonders in diesem Dessert: Tipsy Witch […]

    ID 112

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top