Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Kaasspätzle

27 Nov

Autor: KA-Rit - Kategorie: Blog KA-Rit, traditionelle Essen, entschärft, Vegetarisch

Für 4 Personen:

Für den Spätzleteig:
500 g Weizenmehl
2 – 3 Eier
Wasser
Salz

Aus dem Mehl und den Eiern einen Teig rühren. Etwas Salz beigeben und gegenfalls ein wenig Wasser unterrühren. Die Konsistenz des Teiges soll zähflüssig sein. Dann Salzwasser zu kochen bringen und den Teige hineinschaden oder durch eine Spätzle oder Kartoffelpresse hineindrücken. Kurz kochen lassen. Wenn die Spätzle an die Oberfläche kommen sind sie gar. Abschöpfen und in kalt Wasser kurz abschrecken. Dann auf ein Sieb geben.
Anschließend.

2 große Zwiebeln in Ringe schneiden
1 Essl. Butter

Die Butter in einer schweren Pfanne heißwerden lassen und die Zwiebelringe darin anrösten. Etwas Salzen und ein wenig pfeffern.

2 Esslöffel Öl

in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Spätzle hineingeben. Sie von allen Seiten bei milder Hitze erhitzen.

100 g 30 % Gouda
100 g 45 % Gouda
100 ml. Milch

Den Käse reiben und auf die Spätzle geben. Die Milch dazu tun. Alles Pfeffern und bei milder Hitze durchrühren bis der Käse geschmolzen ist.
Die Spätzle in einer vorgewärmten Schüssel anrichten und mit den Röstzwiebeln servieren.

Technorati Tags:

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-ka-rit/kaassptzle.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Kaasspätzle”

  1. Denise meinte am 13. Januar 2012 - 15:55 Uhr

    mmmh… ich liebe Spätzle, in jeder Form, aber v.a. als Käsespätzle! 🙂
    Ich nehme ganz schwäbisch immer die Spätzlepresse zum Spätzle machen, aber da ist ja jeder verschieden ;o)

    ID 5709

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top